Dienstag, 31. Juli 2012

Bilderbuch Island - Picture Book Iceland

Seit gestern bin ich zurück von meiner fernen Reise. Mir scheint, als würden all die Eindrücke erst jetzt in mich einsinken - vor allem mit Blick auf die Fotos. Wir hatten unsere Basis in Reykjavik, sind einen Tag auf's Land gefahren und waren zweimal auf See auf der Suche nach Walen. 
Diese Bilder sind nur eine "kleine" Auswahl...

Yesterday I've returned from my long journey. It seems like most of  the impressions are sinking in just now - especially with another look at the pictures. Our base was in Reykjavik. We drove into the country for one day and went out onto the sea on a boat trip twice looking for whales.
These pics a "small" selection...


Ich habe viele Dächer fotografiert. Dieses steht für all die wunderschönen Giebel.
I pictured many roof tops. This one stands for all the beautiful gables.



 In vielen Strassen der Stadt herrscht Hundeverbot. Dafür trotteten an vielen Ecken tiefenentspannte und all die Touristen ignorierende Hauskatzen umher. Diese alte Dame war von dem Treiben um sie herum selten wenig beeindruckt.

In many streets of Reykjavik dogs are not allowed. Therefor many cats crossed our way, deeply relaxed and not caring about all the tourists around them. This old lady was not impressed at all by the busy people around her.



 Blick vom Hafen hinüber in scheinbar andere Welten.
View from the harbour across to different worlds.





 Auf unserem Tagesausflug machten wir Halt an einem Reiterhof. Die Islandpferde in diesem Stand machten einen ausgesprochen gutmütigen Eindruck. Um die Pferde reinrassig zu halten, dürfen keine Pferde importiert werden und ein Pferd, welches die Insel verläßt, darf nicht mehr zurück.

On our day trip we stopped at a horse farm. The Icelandic Horses here seemed very indulgent. For keeping the breed of the horses ckean in the country, it is not allowed to bring other horses in. An Icelandic Horse that has left the country mustn't ever come back.












 Der Gestütskater auf Rundgang...
The tomcat of the farm on his round...







In der Ferne der Vulkan Hekla, einer der aktivsten des Landes. Inzwischen ist der Aufstieg verboten, da laut 10-Jahres-Rhythmus mit einem baldigen Ausbruch gerechnet wird (sie ist inzwischen 2 Jahre überfällig).

In the distance the vulcano Hekla, one of the most active ones in Iceland. The climbing is forbidden by now since the next eruption is long awaited due to the rythm of 10 years - Hekla is already 2 years late.



 Ein Offroad Tourenbus. 
Ich war von den Geländewagen auf den Strassen tief beeindruckt! 
Doch mit den Fotos wollte ich euch nun nicht verwirren. :)

 An offroad tourbus.
I was amazed by all the super jeeps on Iceland's streets!
I just didn't want to irritate you with these pics. :)



 Gullfoss, der Goldene Wasserfall. 
Vor solch einer Naturgewalt bleibt man ganz still.

Gullfoss, the golden waterfall.
You remain silent in front of such an act of nature.











 In der Gischt des Wassefalls wächst wunderbares, dickes Moos an den Felsen.
In the spray of the falls wonderfully thick moss grows on the rocks.







 In der Ferne, der Gletscher Langjökull.
In the distance, the glacier Langjökull.



Im Geysirgebiet.
Wasserdampf steigt aus den heißen Quellen auf.
In the geysir area.
Steam coming out of the hot springs.



 Wunderschöne Farben dicht über der Erde.
Beautiful colours on the ground everywhere.



 Ablagerungen an einem Vulkanstein an einer der heißen Quellen.
Sediments on a volcanic stone at one of the hot springs.



 Sprudelndes Wasser.
Bubbling water.






Der Strokkur, einer der Geysire.
The Strokkur, one of the geysirs.



 Und dort drüben liegt Amerika! Die dunkle Felskante ist die Kante der nordamerikanischen tektonischen Platte. Und irgendwo zwischen dieser und der eurasischen Platte sind wir spazieren gegangen! Sowas!

And straight ahead it's America! The dark cliff is the edge of the northamerican tectonic plate. And somewhere between this and the eurasian plate we went for a walk! Good grief!







 Die Moose, Flechten und Pflanzen auf den Felsen fand ich am schönsten. 
Die Farben waren einfach wunderschön!
The moss, lichens and plants growing in this rough environment seemed the most beautiful to me. The colours were simply wonderful!























Auf einer der Bootstouren hinaus in die Bucht vor Reykjavik.
On one of the boat trips out onto the bay of Reykjavik.



 Ein Papageientaucher, ziemlich schnell und scheu. Weg war er!
A puffin, pretty fast and shy. Gone in a second!



 Ein Schwarm Eiderenten auf See.
A swarm of eider ducks at sea.










Ich muss leider sagen, wir haben auf beiden Bootstouren keine Wale erblicken können. Der Anbieter war jedoch so kulant, uns einen Gutschein auszustellen. Vielleicht schaffe ich es ja noch einmal nach Island innerhalb der nächsten zwei Jahre. Trotzdem waren die Fahrten schön und abenteuerlich! 
Und wenn ich so darüber nachdenke, der eine oder andere Traum sollte vielleicht erst ein anderes Mal in Erfüllung gehen. Island an sich war schon so schön, da hebe ich mir den Wal noch ein bißchen auf - mit viel Vorfreude!

I'm afraid to say that we couldn't spot any whales on any of the trips. Fortunately we've been given vouchers for a new chance, so maybe we'll make it to Iceland again within the next two years. 
Still, the trips were really nice and adventurous! And thinking about it, maybe some dreams have to remain unfulfilled for a bit longer. Iceland was such a wonderful destination to me that I can wait for the whales a little bit longer - with lots of anticipations!


Und da die subjektive Wahrnehmung auch in fremden Landen nicht halt macht, 
es gab auch Wolle auf Island!

And since the subjective awareness doesn't stop in foreign countries, 
of course there was wool in Iceland as well!


 Ganz viel Lopi, ist ja klar! Aber dieses schöne Vorgarn... und diese Farben... hach...
Lots of Lopi, of course! But see these unspun yarns... and these colours... sigh...


 Und sogar ein Strick Graffiti schmückte einen Laternenmast in Reykjavik! Ha!
And I could even spot a knitted graffiti on a lantern in Reykjavik! Ha!



Am vorletzten Tag waren wir in der Blauen Lagune, ein durch heiße Quellen beheizter riesiger Pool, der von den Isländern in ein regelrechtes Spa verwandelt wurde. Es gab Dampfbäder, Saunen und Mineralmasken für die Haut. Herrlich! Dort haben wir uns dann auch einen saftigen Sonnenbrand geholt. Mit solch einem Wetter hatten wir nicht gerechnet.

On the second but last day we went to the Blue Lagoon, a huge pool heated up only by hot springs and turned into a real spa. They offered steam baths, saunas and mineral masks for the skin. Fantastic! We left with a terrible sunburn that day. Who would have expected this weather?



 Einer der Pools vor der Anlage.
One of the pools outside the spa.



Die letzten Tage vor meiner Rückkehr habe ich in Schottland verbracht.
Wir sind auf's Land gefahren und ans Meer.
The last days before my return I spent in Scotland.
We went in the country and to the sea.



 Ebbe im Fischerhafen.
Low tide in the fishing harbour.



 Blick hinaus auf die Bucht, über die Dächer hinweg.
View over the roof tops out onto the bay.



 Wunderschöne Häuser!!
Beautiful houses!!


Ich habe die Reise unglaublich genossen und fühle mich fast noch etwas fremd Daheim. Amy hat sich bei meiner Rückkehr unglaublich gefreut, mich wiederzusehen und schmust und kuschelt nun um mich herum. Die nächsten Tage werde ich nun noch einmal tief durchatmen.
Willkommen zurück!

I enjoyed the whole journey so much that I almost feel still a bit strange being back home. Amy was so happy to see me again when I came in the door, she's still cuddling and purring around me. The upcoming days I will be taking another deep breath.
Welcome back home!


Kommentare:

  1. Vielen Dank für diese wunderschönen Aufnahmen von Deiner Reise.
    Ein imposantes Land, dass auf mich immer wieder einen düsteren Eindruck macht. Ich könnte mir vorstellen, dass man hier auf die Ursprünglichkeit zurückgeworfen wird und nichts überflüssiges ablenkt.
    Ich wünsche Dir ein sanftes Ankommen wieder hier in Deinen Gefilden und lasse eine herzlichen Gruß zurück
    Joona

    AntwortenLöschen
  2. WAS FÜR BILDER.... das sieht wirklich toll aus. Nach Island habe ich es noch nicht geschafft, obwohl ich es wirklich gerne mit eigenen Augen sehen würde...Immerhin hast Du soooo wunderschöne Bilder gemacht, daß es gar nicht reicht, diese einmal anzuschauen... ich werde nochmal schauen.
    Danke
    Liebe Grüße Tinki

    AntwortenLöschen
  3. Einmal Island zu bereisen, davon träume ich. Irgendwann...
    Schöne Bilder!
    Liebe Grüsse, Allerleirauh

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die Mitnahme auf Deine wunderbare Islandreise!
    Herzliche Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen

Thank you so much for leaving me a comment!
I really appreciate hearing from you!

I will reply to your comments here.

Enjoy!

xxx
Kathrin