Sonntag, 20. Januar 2008

Wie die Zeit vergeht....

Diese Tasche ist an diesem und dem letzten Wochenende entstanden.
Sie ist ein Geschenk für eine wirklich liebe und tolle Kollegin, die nun nach 1 1/2 Jahren Vertretungszeit am kommenden Freitag gehen wird...
Die Zeit ist so unglaublich schnell vergangen und blicke ich zurück, so möchte ich sie nicht missen! Da dachte ich mir, da sie so gerne ins Theater geht, könnte sie vielleicht ein "Theatertäschchen" gebrauchen. Ich bin gespannt, ob sie ihr gefällt.





Breite: 23 cm
Höhe: 20 cm

Und sonst? Ich kämpfe seit dem letzten Wochenende mit einer ca. 1 m² großen Holzbretterwand, die ich in meiner Küche über der Speisekammertür freigelegt habe. Die Bretter und ihre Lackierung sind schätzungsweise 100 Jahre alt - und so führen sie sich auch auf!

Ich habe bereits drei Schichten Lack in immer wieder neuen Anläufen abgebeizt und unter der letzten gelblichen Schicht ist nun tatsächlich noch eine braune! Doch die Holzmaserung ist schon zu erkennen. Mal sehen, wie lange meine Motivation noch anhält. Die Beize ist jedenfalls fast aufgebraucht. Sobald das Ergebnis sehenswert ist, gibt es ein Foto.
Euch allen ein schönes Restwochenende und einen guten Start in die Woche!

Kommentare:

  1. Wenn Silke die Tasche nicht will, nehm ich sie!!!!! Die ist einfach klasse.
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Die Tasche ist total süss, mit der Blüte an der Seite.
    Wie gross ist sie denn, wenn es ein Theater-Täschchen ist ?

    Liebe Grüße, Ania

    AntwortenLöschen
  3. Ach, du machst echt tolle Sachen.
    Stöbere gerade in deinem Blog.
    Die Tasche ist sehr schön!
    Das mit der Blume an der Seite gefällt mir besonders gut!

    Ich wünsche dir eine schöne Woche!

    Biene

    AntwortenLöschen

Thank you so much for leaving me a comment!
I really appreciate hearing from you!

I will reply to your comments here.

Enjoy!

xxx
Kathrin