Donnerstag, 25. März 2010

Bin im geheimen Garten...

...nein, nicht im eigenen, doch ich war zu Besuch - das erste Mal in diesem beginnenden Frühling, der gerade heute besonders schön war. Dieser Garten hat (wie alle anderen wohl auch) lange unter Schnee gelegen und wird derzeit Stück für Stück wachgeküßt.
Wer kennt den Film "Der geheime Garten"? Genau SO kam es mir heute vor!

Die Beete mussten von den Altlasten des letzten Herbstes freigelegt werden... zum Vorschein kamen noch winzige Perlhyazinthen...



An vielen Sträuchern hingen noch die Samen des letzten Herbstes in kleinen weißen Flaumen...


Ein milder Spätnachmittag. Am Himmel hinter den noch kahlen Zweigen hängt der Mond...


Wunderschöne Märzbecher ...

Diesen von Efeu berankten Baumstumpf fand ich weit hinten hinter Büschen und Fallobstresten...


Bizarre Samenstände, weich wie kleine Vogelfedern...





Ein alter Apfelbaum, innen schon hohl und durchwachsen - doch er trägt noch!



Hinter dem Gartenhaus verblühte Pflanzenranken voller kleiner Samenpuschel - als hätten sich dort Schneeflocken oder kleine Federn verfangen...


Die Abendsonne hinter den Wolken....


Und noch einmal Samenkapseln aus dem Vorjahr, bereit für den Frühling...



Es ist schon merkwürdig, wie "ungewohnt" die milde Luft und das lange Draussensein im Garten noch ist. Die Eindrücke waren wirklich gefüllt mit einer Stimmung aus Vergangenem und neu Erblühendem. Der Frühling kann kommen - wir sind bereit!
Hoffentlich kommen noch ganz viele solcher Tage!
(Und solltet ihr euch über das wieder aufgetauchte Rotkehlchen wundern - ich bin heute früh von einem geweckt worden und auf einmal fehlte es mir hier im Blog, so dass ich es einfach zurückgeholt habe!)

Kommentare:

  1. Danke für diesen so schönen Spaziergang! Fast konnte ich die Luft riechen... Dieses Spannungsfeld zwischen Vergangenem und Neuem ist sehr reizvoll. Schön auch, dass Dein Rotkehlchen wieder hier ist ;)
    Herzlich
    Jana

    AntwortenLöschen
  2. ... auch von mir vielen vielen Dank für den Spaziergang durch den mir doch sehr bekanntn Garten ;-) Vielleicht irgendwann mag auch ich dort wieder gesehen sein.

    AntwortenLöschen
  3. Ein schöner Gartenspaziergang mit wieder einmal zauberhaften Fotos, danke!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. ICH kenne *Der geheime Garten* habe es als Buch und auch die DVD - ja, ich glaube dir, so hast du dich gefühlt, man sieht es;-)

    LG; Rachel

    AntwortenLöschen

Thank you so much for leaving me a comment!
I really appreciate hearing from you!

I will reply to your comments here.

Enjoy!

xxx
Kathrin