Montag, 24. Januar 2011

Werkzeug

Heute hatte ich unerwartet etwas früher Feierabend und während ich diesen im Cafe genoß, dachte ich an das Wochenende zurück.
Am Samstag war ich auf einer kleinen Party eingeladen, deren Gastgeberin im nächsten Monat für längere Zeit krankheitsbedingt aus dem Verkehr gezogen wird - noch ein Wink bevor es auf hohe und nicht ungefährliche See geht. Ich fragte mich, was ich ihr mitgeben könnte und plötzlich sah ich sie vor mir - eine meiner Frauen, noch nicht geboren, doch sie liegt in der Luft.
Unexpectedly I had an early evening today and while I was celebrating it in a cafe nearby I remembered a few moments of last weekend. On saturday night I was invited to a party whose hostess will be pulled out of her everyday life in a few weeks due to illness. It was like a wave before going to high and dangerous sea. I wondered what good wishes I could hand over to her and suddenly it appeared to me - a woman of mine, yet unborn but her spirit is around already.


Ich ging aus dem Cafe und kaufte mir auf dem Rückweg neue Filznadeln.
Das Werkzeug, einen Engel einzufangen.
I left the cafe and on my way back home I bought new felting needles.
The tools for catching an angel.


Kommentare:

  1. ooh...und was ist aus dem Engel geworden?
    lieben Gruss
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. sehe gerade, dass du ja erst gestern die Nadeln gekauft hast;)

    AntwortenLöschen

Thank you so much for leaving me a comment!
I really appreciate hearing from you!

I will reply to your comments here.

Enjoy!

xxx
Kathrin