Dienstag, 7. Juni 2011

Eine kurze Pause - A short break

Die Tage jenseits all der Alltage - tun so gut!!

Die letzten fünf habe ich wahrlich genossen!
Letzten Mittwoch ging es in aller Früh erneut auf in Richtung schottische Ostküste. Nach meiner Ankunft war ich zunächst jedoch reichlich übermüdet und so ging es erst gegen Mittag mit dem Bus hinunter in die Stadt. Zum Glück hatte ich es geschafft, meine unhandliche Kamera einzupacken...

The days far away from daily routine - they can do you so good!

I definitely enjoyed the last five of them!
It was in the early morning of last Wednesday when I got up to head for the scottish east coast once again.
After my arrival I was still a bit overtired so I took the bus downtown around midday. Lucky enough I had managed it to bring my slightly unhandy camera with me...






 


 



 



 

 






 


 



 



 



 


 





 



 


 




 



 


 


An zwei Tagen schlug das schottische Wetter sogar reichlich sommerliche Kapriolen. So fuhren wir kurzerhand an den Strand und ließen uns den Wind um die Nasen wehen....

On two days the scottish weather even felt summer-like. So we went to the beach and enjoyed the breeze there...







































Nach diesem Ausflug kündigte sich bei mir dann eine ausgewachsene Erkältung an. Zuerst habe ich mich darüber ziemlich geärgert - das im Urlaub... doch Dank guter Pflege wurde ich auch diese schnell wieder los.

Alles in allem bin ich gestern voller schöner Eindrücke zurückgekehrt - in ein gewittergeschütteltes Norddeutschland. Und morgen hat er mich dann erstmal wieder, der Alltag.

After this trip I cought myself a reasonable cold. At first I was really annoyed - why just now... but thanks to good care I got rid of it very soon.

Finally I arrived here yesterday with many wonderful impressions in my head and memory - while heavy thunderstorms were still browsing over the north of Germany. And tomorrow I'll return once more...to daily routine.

Kommentare:

  1. Danke für deine Bilder!
    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. was für tolle bilder! besonders die flatternde wäsche im wind...
    ich schaff es auch, immer im urlaub krank zu werden, naja, da muss man dann leider immer durch.
    linnea

    AntwortenLöschen

Thank you so much for leaving me a comment!
I really appreciate hearing from you!

I will reply to your comments here.

Enjoy!

xxx
Kathrin