Sonntag, 13. Januar 2013

Schnee, Spinnräder und eine neue Liebe - Snow, spinning wheels and a new love


Gestern war ich unterwegs und habe meine Schwester im Wald besucht. Das Wetter war unglaublich! Blauer Himmel und dazu ein bißchen Schnee vom letzten Schneeschauer. Letztere gibt es hier derzeit öfter. Nur (leider) kann der nasse Boden den Schnee nicht halten und so ist die weiße Pracht nur ein kurzes Vergnügen. 

Yesterday I went to visit my sister in the woods. The weather was incredible for a change! Blue sky and a little bit of snow from the last snow showers. They came down here quite often during the last few days. Unfortunately the wet ground can't hold the snow for long so we could enjoy it only for a short while.




Meine Schwester hat bei sich, aufgrund neuer Regale, so eine Art Wollinventur gemacht. Das war mein großes Glück, denn ich durfte mir aus ihren großen Vorräten so einiges aussuchen. Ich entschied mich für einige Stränge handgefärbter Wolle, einige Knäule Sockenwolle sowie einen großen Berg Spinnfasern! 
Ja, gestern habe ich mich zum ersten Mal am Spinnrad probiert und bin seitdem infiziert! Christine spinnt schon seit Jahren und ihr geht der Faden locker von der Hand. Sie zeigte mir, worauf es für den Anfang ankommt und los ging es! Eines ihrer Spinnräder durfte ich bis auf weiteres, bzw ein eigenes ausleihen und nun schnurren hier beim Rotkehlchen die Spulen.... :)

My sister did a kind of inventory in her place due to new shelves. We're talking about wool here! I was very lucky being allowed to choose from a huge pile of her stock. I went for a few handdyed skeins, some sock yarn and a lot of spinning fibres!
Yes, yesterday I've tried a spinning wheel for the first time and I can't stop since then! Christine has been an experienced spinner for years and the thread goes off her hands very easily. She showed me everything that is mostly important for a beginner and so I started! I was even more lucky to borrow one of her spinning wheels until I can call one my own. So now you can hear nothing but whirring bobbins in the robin's place... :)

(Das Ashford Joy)


 (Schön bunt! - Nice and colourful!)


Heute früh sah es vor meinem Blumenkasten so aus....
This morning the world outside my window looked like this...



 


...doch kurz danach kam kurz die Sonne heraus! Fotowetter!
...but just a little while later the sun came out! Good for taking pics!



Dieser Nunoschal war bereits in der letzten Woche fertig, doch war ich immer erst so spät zu Hause, dass ich keine Bilder mehr machen konnte. Er trägt sich gut als dichter Winterschal, ist kuschelig weich und hat durch Seide und Locken eine tolle Oberfläche bekommen. :)

This nunofelted scarf was finished already by last week but I was always too late back home so that I couldn't take any pictures of it. It is a thick winter scarf, cosy and soft with a lovely surface made from merino wool, silk and curls!










 Und dann war da noch jemand, der die kurzen warmen Strahlen sehr genoß.
And then there was this lady who enjoyed the sun in her very own way.
 
Amy!


Übrigens scheint auch sie das leise Surren des Spinnrades zu genießen. 
Neben mir liegend machte sie einen sehr entspannten Eindruck.

By the way I suppose she likes the silent whirring of the spinning wheel as well. Lying next to me she seemed so relaxed.


Morgen geht es in eine neue Arbeitswoche (und erst die zweite in diesem Jahr). Da hab ich wieder recht lange Tage, doch freue ich mich auf meinen Feierabend, wenn ich die ganzen Gedanken in einem Faden wegspinnen kann. Hoffentlich bald mit vielen Fotos von den Resultaten!
Habt einen guten Start! :)

Tomorrow another working week is about to start (only the second one this year). I'm afraid I'll be having a few longer days again but I'm so much looking forward to the evenings when I can spin all my thoughts away with one single thread. Hopefully with lots of pics of the results soon!
I wish you all a good start tomorrow! :)



Kommentare:

  1. Juhu! Eine neue Spinnerin! Ich gratuliere Dir zu den ersten selbst gesponnenen Fäden und heiße Dich herzlich im Clan der spinnerten Spinnerinnen willkommen.
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  2. ohhh... willkommen bei den faserverrückten!!! spinnen macht wirklich viel spass und tut vor allem guuuuut!!!
    mich hat's vor einem jahr gepackt und die leidenschaft ist so gross, dass ich dem spinnhandwerk einen eigenen blog eingeräumt habe www.swiss-handspun-art.blogspot.ch
    komm doch mal vorbei.....
    herzlichst,
    monica

    AntwortenLöschen

Thank you so much for leaving me a comment!
I really appreciate hearing from you!

I will reply to your comments here.

Enjoy!

xxx
Kathrin